EPICar

Schriftzüge auf Firmenfahrzeugen sind Werbung.

Was aber, wenn sich die Fahrer im Straßenverkehr verhalten, als wären sie alleine? Dann ist es Antiwerbung.
Hier sammeln wir Ihre Erfahrungen.

16.10.2014
07:24 Uhr

Im Windschatten über die Kreuzung

Einem LKW mit Auflieger, der bereits bei dunkel Gelb in die Kreuzung eingefahren ist, folgte ein Lieferwagen der Firma Küchen Aktuell.
Die Ampel in Fahrtrichtung zeigte mindestens schon seit 5 Sekunden Grün, als der Lieferwagen noch abbog.

10.08.2014
09:30 Uhr

Tempo 60 statt 30 mit dem Bus

Ich bin von einer Tempo 60 in eine Tempo 30 Zome (aufgrund einer Baustelle) gefahren. Nach ca. der halben Strecke kamm dann ein Linienbus (Leerfahrt) von hinten angeschossen. Der Busfahrer war mit meinen 30 KM/h wohl nicht einverstanden und schob mich im Abstand von etwa 2 Metern vor sich her (das Nummernschild und die Scheinwerfer waren jedenfalls nicht mehr zu sehen). Auch danach (Tempo 60) musste ich auf 75 beschleunigen, damit der Bus einen für mich akzeptablen Abtand hielt.

05.08.2014
06:40 Uhr

Zackig unterwegs

Der Wagen drängelte sich, mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch den Verkehr. Die Spurwechsel glichen Ausweichmanövern beim Fahrsicherheitstraining.
Zudem schien der Blinker defekt zu sein.